Spring over hovedmenu

RUT benachrichtigen

Ausländische Dienstleister müssen ihre Aufgaben dem Register für Ausländische Dienstleister (RUT) melden. Wenn Sie sich nicht melden, kann dies zu einer Geldstrafe führen.

Für einen guten Start

Wirst du Ausgrabungen, Abbruch- arbeiten oder Arbeiten in der Höhe durchführen? Stellen Sie sicher, dass Sie die Sicherheitsregeln kennen, bevor Sie beginnen

Vermeidung einer Corona-Infektion

Wie können Sie in ausgewählten Branchen eine Corona-Infektion verhindern? Lesen Sie mehr über die dänischen Empfehlungen und die Möglichkeiten, testet zu sein

Anmeldung beim RUT

Wenn Ihr ausländischer Betrieb vorübergehend in Dänemark tätig sein wird, müssen Sie Ihren Betrieb beim Register für ausländische Dienstleister (RUT) melden.

Wie melden Sie sich beim RUT an?

Regeln in Bezug auf berufliche Qualifikationen

Entsandte Arbeitnehmer, die zeitweilig in Dänemark arbeiten, müssen über die erforderlichen Qualifikationen für die Ausführung ihrer Arbeiten verfügen. Einige ausländische Qualifikationen müssen von der Arbeitsaufsicht (Arbejdstilsynet) genehmigt werden, in anderen Fällen trägt der Arbeitgeber die Verantwortung dafür, dass der Arbeitnehmer über die erforderlichen Qualifikationen verfügt.

Mehr über die Genehmigung von Qualifikationen erfahren

Callcenter-Service für ausländische Unternehmen

Haben Sie Fragen zu den dänischen Arbeitsschutzbestimmungen? Möchten Sie wissen, wann Sie Aufträge im Register für ausländische Unternehmen (RUT) anmelden müssen? Das dän. Gewerbeaufsichtsamt hilft.

Sie erreichen uns telefonisch montags bis donnerstags 8-15 Urh und freitags 8-14 Urh unter +45 70 12 12 88. Für Englisch drücken Sie bitte die 9.